Nachhaltigkeit und Innovation

Wir bei El Carmen sind uns darüber bewusst, dass Umweltverträglichkeit keine Option ist, sondern eine Pflicht, der jedes Unternehmen bei der Ausübung seiner Geschäftstätigkeit nachkommen muss, und zwar so, dass die Umwelt geschützt und die gegenwärtigen Bedürfnisse befriedigt werden, ohne die zukünftigen Generationen zu beeinträchtigen.

Dieser Respekt für die Umwelt drückt sich in einem starken Engagement in unserer gesamten Wertschöpfungskette aus, vom Eingang der Rohstoffe bis zum Ende der Nutzungsdauer der Produkte, wobei wir die natürlichen Ressourcen größtmöglich optimieren und ihre Auswirkungen minimieren.

Kreislaufwirtschaft und Effizienz

Wir nutzen alle unsere Rohstoffe voll aus und verwenden sie zur Herstellung von Recyclingmaterial

Unsere Herausforderung besteht darin, Produktionsverfahren zu optimieren und Produkte zu entwickeln, die umweltfreundlich sind, indem wir stets auf langfristige Umweltfreundlichkeit und maximale Effizienz achten.

  • Produktionsverfahren ohne Emissionen von flüchtigen organischen Verbindungen an die Atmosphäre..
  • Entwicklung neuer Extrusions- und Fertigungstechnologien, um Produkte effizient und verantwortungsbewusst herzustellen.
  • Investitionen zur Verbesserung der Ressourceneffizienz und des Energieverbrauchs.
  • Kontrolle der Rohstoffe, der internen Produktionsprozesse und des Endprodukts, wobei stets die Einhaltung der Umweltauflagen gewährleistet ist.
  • Entwicklung einer umweltfreundlichen Produktlinie mit der Bezeichnung Green Line.
Green line

Unser Unternehmen und seine Auswirkungen

Eines unserer wichtigsten Anliegen ist es, einen positiven Beitrag zur wirtschaftlichen und sozialen Entwicklung der Kommunen zu leisten, in denen wir unsere Tätigkeit ausüben, ohne dabei den Umweltschutz und die Gesundheit der Menschen zu vergessen.

Aus diesem Grund erhielten wir im Jahre 2009 nach einer bedeutenden Investition in die Installation eines Wärmeoxidators die Integrierte Umweltgenehmigung mit dem Aktenzeichen 0070/08 (Beschluss 694/2009), welche die korrekte Einhaltung seitens des Unternehmens des Gesetzes Ley Foral 4/2005 vom 22. März über Intervention zum Schutz der Umwelt, und des Königlichen Gesetzesdekrets 1/2016 vom 16. Dezember, mit dem die Neufassung des Gesetzes über integrierte Prävention und Kontrolle von Umweltverschmutzung verabschiedet wird, garantiert.

+ Info

Das Königliche Gesetzesdekret 1/2016 vom 16. Dezember zielt darauf ab, die Umweltverschmutzung zu vermeiden oder, wenn dies nicht möglich ist, zu reduzieren und zu kontrollieren, und beinhaltet eine Reihe von Verpflichtungen für Unternehmer, die gewerbliche Tätigkeiten ausüben. Im Fall von El Carmen sind dies:

  • OCA-Messungen der atmosphärischen Emissionen am Ausgang des Wärmeoxidators alle 2 Jahre.
  • OCA-Inspektionen der Lager von chemischen Produkten.
  • Jährliche Vorlage von offiziellen Gutachten über die ordnungsgemäße Abfallbewirtschaftung, den korrekten Umgang mit Lösungsmitteln und die Erklärung der in Umlauf gebrachten Verpackungen
  • Vorlage eines Plans zur Minimierung von Gefahrenmüll alle 4 Jahre.
  • Vorlage eines Geschäftsplans für Verpackungen alle 3 Jahre.
  • Inspektionen seitens der Regierung von Navarra, um die korrekte Einhaltung der Umweltvorschriften zu bestätigen.

Darüber hinaus hat El Carmen ein Umweltmanagementsystem gemäß der UNE-Norm EN ISO 14001:2015 implementiert, mit Zertifizierung im Oktober 2017, durch welches wir verschiedene Umweltaspekte in allen Phasen des Produktionsprozesses identifizieren, bewerten und kontrollieren können.

+ Info

Dadurch haben wir erreicht:

  • Den Aufsichtsbehörden und Regierungen zu beweisen, dass sich das Unternehmen für die Einhaltung der Gesetze engagiert.
  • Den Interessengruppen und insbesondere öffentlichen Körperschaften und Kunden das Engagement für die Umwelt zu beweisen.
  • Die ständige Verbesserung des Managements von Umweltrisiken.
  • Eine deutliche Reduzierung der Wahrscheinlichkeit einer Kontamination.
  • Wir unterscheiden uns von anderen Unternehmen durch unser Engagement für die Umwelt und unsere Beteiligung zugunsten einer kontinuierlichen Verbesserung.

PAPELES EL CARMEN, S.A.U. hat mit der finanziellen Unterstützung des Instituts für Diversifizierung und Energieeinsparung (IDAE) ein Projekt zur Energieeinsparung und Energieeffizienz umgesetzt. Für weitere Informationen hier klicken

Qualität und Sicherheit von Lebensmitteln

Wir verfügen über eine Abteilung für Qualitätskontrolle mit eigenem Labor, das für folgende Themen zuständig ist:arga de:

Wir sind unseren

Kunden verpflichtet

Unsere kompostierbaren Verpackungen stammen aus natürlichen, erneuerbaren Quellen